Was bin ich wert? Pricing und Kalkulation für Designer*innen.

Gerade am Anfang (und auch danach) ist es für Designer*innen besonders schwierig, für die eigenen Leistungen einen Preis zu bestimmen. Welche Kalkulationsmethoden gibt es? Wie vermeidet man die Klippen “zu hoch” und “zu niedrig”? Und was kann man tun, um sich für Verhandlungen mit Auftraggeber*innen optimal aufzustellen? In dem Eintages-Workshop wird eine wissenschaftlich entwickelte Kalkulationsmethode erläutert, die das Leben in der Selbständigkeit von Anfang an leichter macht.

Zur Person
Alexander Bretz ist Honorarprofessor für Designrecht und Existenzgründung an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule sowie Professor für Creative Business Management an der BSP Business & Law School Berlin. Als Rechtsanwalt und Unternehmensberater spezialisierte er sich auf die Bereiche Gründung, Strategie und Finanzierung im Design und anderen Bereichen der Kreativwirtschaft.

 

Anmeldungen sind bis einen Tag vor der Veranstaltung 12.00 Uhr möglich.